FinanceFWD #87 mit den Finoa-Gründern

FinanceFWD #87 mit den Finoa-Gründern

42 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Das Startup von Henrik Gebbing und Christopher May zählt zu den deutschen Krypto-Aufsteigern, erst kürzlich erhielt die Firma 22 Millionen Dollar und der bekannte Investor Balderton stieg ein. Über Finoa können professionelle Investoren oder Unternehmen ihre Kryptowerte sicher verwahren lassen. Das Berliner Fintech profitiert von dem Trend, dass zunehmend Unternehmen Teile ihres Geldes in Krypto-Assets stecken. Tesla und Square gehören zu den prominenten Beispielen. Wie die beiden Gründer eine Kryptobank aufbauen wollen und was sie über große Konkurrenten wie Coinbase denken, darüber haben wir im Podcast gesprochen. - - - Hier geht es zum Angebot unserer heutigen Werbepartner: CyberDirekt (www.cyberdirekt.de) und coeo (www.cfs-con.de)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Rhepaukle
Frankfurt am Main
15
15
:
: