Constanze Klotz & Hanna Charlotte Erhorn: Bridge&Tunnel - Brückenbauerinnen

Constanze Klotz & Hanna Charlotte Erhorn: Bridge&Tunnel - Brückenbauerinnen

Mode mit Message: Wenn alte Jeans neue Jobs stiften
40 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Interview-Podcast vom größten Magazin der Stadt

Beschreibung

vor 5 Monaten

2016 gründeten Constanze Klotz und Hanna Charlotte Erhorn ihr
Label Bridge&Tunnel auf Wilhelmsburg nahe der Honigfabrik.
Die Idee dahinter ist so simpel wie großartig: Bridge&Tunnel
ist ein Upcycling Label, das aus altem Denim neue Accessoires,
Outdoor- und Einrichtungsartikel fertigt. Die Jeansreste werden
zu Taschen, Teppichen und Turnbeuteln, genäht von Geflüchteten
oder sozial Benachteiligten. Jedes Produkt verlässt das Haus mit
einem kleinen Etikett, auf dem der Name der Mitarbeiter:in steht,
die oder der die letzte Naht setzte. Mode wird so nahbar, sie
bekommt ein Gesicht.

Das kommt so gut an, dass Constanze und Charlotte Kooperationen
mit Tchibo oder dem FC St. Pauli eintüten konnten. Ein Social
Business, das viel bewegt und zunehmend wächst.
Wir haben das Frauen-Power-Duo zum Podcast-Talk gebeten. Digital,
das Gespräch fand zur Zeit des Lockdowns statt. Die beiden
wirken, als hätten sie schon als Teenager gemeinsam Pläne
ausgeheckt. Dem ist nicht so. Manchmal findet zusammen, was
zusammen gehört. Manchmal braucht es dafür eine Fiese Fiese-Motto
Party und lässige getragene Achselbehaarung. Manchmal kommen dann
dabei so tolle Dinge heraus wie Bridge&Tunnel. Viel Spaß beim
Hören!

Foto: Sina Östlund
Host: Regine Marxen | Die Schreibfrau

Postproduktion & Sounddesign:
 Stefan Endrigkeit, Edgartown
Studio Hamburg
Folge direkt herunterladen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: