#Vienna: die letzte Ausfahrt - selbstfahrende Busse in der Seestadt

#Vienna: die letzte Ausfahrt - selbstfahrende Busse in der Seestadt

14 Minuten
Podcast
Podcaster
Das Stadtmagazin auf Radio Radieschen

Beschreibung

vor 2 Monaten



Seit 2019 befahren Österreichs erste selbstfahrende Autobusse
die Seestadt. Mit diesem Monat endet die Testphase und die
Busse werden aus der Seestadt abgezogen. Grund genug eine
letzte Ausfahrt zu wagen. Gemeinsam mit der
Innovationsmanagerin der Wiener Linien, Susanne Pröstl
spricht Reporterin Johanna Hirzberger über die Learning aus
dem Projekt.


Alle die  mehr über die wissenschaftliche und ethische
Fragen rund um autonome Fahrzeuge wissen möchten, sollten
einen Blick in unseren Podcast "Wissenschaftsradio" wagen. In
der Folge “Nie wieder Führerschein: Autonomes Fahren in Wien”
spricht Michel Mehle mit Dr.in. Alexandra Millonig vom AIT.
Sie erklärt, was autonome Autos auf unseren Straßen für uns
bedeuten.


Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: