#145 Ein Kurs in Wundern: Just do it!

#145 Ein Kurs in Wundern: Just do it!

32 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten






„Du wirst nur gebeten, die Gedanken so anzuwenden, wie
du angeleitet wirst. Du wirst nicht gebeten, sie
überhaupt zu beurteilen. Du wirst nur gebeten, sie
anzuwenden.“
- EIN KURS IN WUNDERN, Ü-Einl. 8)











Das Ego ist schon eine echt spannende Einrichtung. Das
bemerke ich immer wieder. Zum Beispiel im Moment, wo wir
vertrauen, dass es da mehr gibt als die menschliche
Erfahrung. Sobald das der Fall ist, fängt es an mit auf
diese Erkenntnis aufzuspringen und sie für sich zu
beanspruchen. Wenn wir nicht achtsam sind, dann erleben
wir, dass das Ego auch diese Reise für seine Zwecke
missbrauchen wird. Macht ja auch Sinn. Denn ansonsten
wäre es überflüssig. 


Deshalb wird es all seine Mechanismen nun auf das
übertragen, was nun zu unserer Priorität geworden ist —
wenn wir es denn so zulassen. Denn der Himmel ist die
Entscheidung, die du triffst. („Ein Kurs in
Wundern“, Lektion 138). Jeden Moment sich aktiv für
deine wahre Natur zu entscheiden und für deine liebevolle
Sicht auf Dinge ist eine lebenslange Aufgabe — und wenn
du pennst, dann ist dein Ego wieder da. 




Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: