Folge 21: Rundum Yoga

Folge 21: Rundum Yoga

Eine Reise zu mir selbst
30 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

,,Wer ankommen will,  muss sich irgendwann auf den Weg
machen“


Mein Name ist Angela Vennen, ich bin 51 Jahre alt, verheiratet
und habe zwei Kinder (18 u.20). Meine Yogareise hat 2016
begonnen. Nachdem ich einige Zeit den Warnsignalen meines Körpers
nicht genügend Beachtung geschenkt hatte bzw. nicht wusste, wie
ich der Stressspirale entkommen konnte, fand ich mich auf einmal
im Burnout wieder. Einer meiner Ärzte empfahl mir Yoga und gab
mir damit ein wunderbares Hilfsmittel an die Hand, mich wieder zu
erden, zu stabilisieren. Aber irgendwie hatte ich das Gefühl,
trotz Schulmedizinischer Behandlung und Yoga noch mehr für mich
und meine Genesung tun zu können. Ich verspürte den Wunsch,
Andrea in meinen Heilungsprozess mit einzubeziehen. Durch die
Arbeit mit Ihr habe ich irgendwann den Wunsch verspürt, noch
tiefer in die Thematik Yoga einzusteigen, eine
Yogalehrerausbildung zu machen. Natürlich kamen auch da wieder
alte Glaubenssätze an die Oberfläche: “Kann ich das überhaupt,
bin ich gut genug, was kann ich meinen Schülern schon
beibringen?“. Aber die Stimme meines Herzens hat so laut gesagt:
„Mach es“, dass ich mich dann angemeldet habe.


Yoga wird oftmals auf die Asanas (Körperstellungen) begrenzt,
manch einer denkt auch in die esoterische Richtung und stellt
sich vor, man sitzt da und chantet die ganze Zeit nur OM und hat
Räucherkerzen an…. Aber Yoga ist so viel mehr und Yoga ist/kann
für jeden ganz anders sein, vor allem, weil es so viele
verschiedene Yogarichtungen gibt. Egal, für welche Yogarichtung
man sich entscheidet, die Kombination aus Atmung, Dehnung,
Bewegung, Meditation hat so viele nachweislich positive Effekte
auf die physische und psychische Gesundheit.


Aber vor allen Dingen ist Yoga eines… eine wundervolle Reise zu
dir selbst.


Vielleicht kann ich dich ja dazu inspirieren einmal eine
Yogastunde zu besuchen, vielleicht testest du einfach mal einige
Yogastile aus und schaust, was es mit dir macht. Es würde mich
freuen, wenn ich dich mit meinem Beitrag auch auf deine Yogareise
schicken könnte.


Namaste
Folge direkt herunterladen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: