DGS #34 - Ramona: Knastphilosophie

DGS #34 - Ramona: Knastphilosophie

1 Stunde 45 Minuten

Beschreibung

vor 11 Monaten

Wie fühlt es sich an, als Suchtberaterin in einem Gefängnis zu
arbeiten? Mit Ramona spreche ich über ihre knapp 3-jährige
Erfahrung in einer extrem hierarchisch strukturierten
Umgebung.
In Ihrem gleichnamigen Podcast „Knastphilosophie“ beschäftigt sie
sich vor allem mit dem Justizsystem, der strukturellen Gewalt im
Gefängnis und der deutschen Drogenpolitik. Die Resultate dieser
Politik zeigen sich vor allem im Strafvollzug und in den
Gesprächen mit Häftlingen, sagt Ramona, die mittlerweile
Philosophie studiert. Passend dazu gehen wir einer
philosophischen Theorie nach, nach der der Mensch nur von Rausch
zu Rausch lebt.

Shownotes
4:45 Suchtberatung im Gefängnis. 21:45 Bauchgefühl. 26:25
Trennung von Privatleben und Beruf. 30:20 Podcast
Knastphilosophie. 39:10 Philosophiestudium. 51:15 Kritik am
geschlossen Strafvollzug. 1:03:00 CBD. 1:19:00 THC. 1:28:30
Drogenpolitik und Justizsystem

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: