Zusammenteilhaben - Kurzfristiger Profit oder nachhaltige Entwicklung

Zusammenteilhaben - Kurzfristiger Profit oder nachhaltige Entwicklung

18 Stunden 19 Minuten
Podcast
Podcaster
Die Welt nach Corona - Ein Retrocasting Podcast

Beschreibung

vor 10 Monaten
In der 6. und letzten Folge unseres Podcasts "Rückblick auf morgen"
werfen wir einen Blick auf das Spannungsfeld von kurzfristigen, oft
profitgesteuerten, sowie den langfristigen, nachhaltigen
Entscheidungen.

Während der Corona-Pandemie hat die Bundesregierung Schulden in
einem bisher unbekannten Maße aufgenommen, um Unternehmen,
Kleinunternehmer und Selbstständige kurzfristig zu unterstützen und
deren Existenz zu retten.

Wie kann die Politik - bei aller Notwendigkeit einer schnellen
Stabilisierung des Systems - das nachhaltige Wirtschaften nicht aus
den Augen verlieren? Wie können auch in Krisenzeiten Entscheidungen
nachhaltig getroffen und dabei alle mitgenommen werden? Wie wird
dieser Konflikt zwischen der Daseinsvorsorge und dem Agieren am
Markt ausgeglichen?

Über diese und weitere spannende Fragen haben wir in der 6. Folge
unseres Podcasts „Rückblick auf morgen" gesprochen.

Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der DB AG, berichtet über
die Entscheidungen des Konzerns während der Corona-Krise und warum
diese genau die richtigen waren.

Und Michael Pachmajer, Co-Founder d.quarks, Sparringspartner
Digitale Transformation und Autor, kritisiert den oft kurzsichtigen
Betrachtungshorizont und regt an, einen Blick in die Zukunft zu
werfen - denn nur wer eine Vorstellung von der Zukunft hat, kann
jetzt schon die richtigen Hebel bewegen.

Weitere Episoden

Zusammenentscheiden - Mitwirken oder verweigern
19 Stunden 46 Minuten
vor 11 Monaten
Zusammenlernen - Chance oder Risiko
23 Stunden 26 Minuten
vor 1 Jahr
Zusammenwirtschaften – global oder lokal?
18 Stunden 40 Minuten
vor 1 Jahr
Zusammenarbeiten - Work oder Life?
23 Stunden 43 Minuten
vor 1 Jahr

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: