371 – Automatische Profiloptimierung und MILAN

371 – Automatische Profiloptimierung und MILAN

Wölbklappen dienen bei Segelflugzeugen dazu, die Profilwölbung an die aktuell geflogene Geschwindigkeit anzupassen indem die Hinterkante nach oben oder unten geklappt wird. Auch das Klappen der Vorderkante wäre prinzipiell reizvoll zur weiteren Stei[...]
2 Stunden 4 Minuten
Podcast
Podcaster
Wissenschaft und Technik im Kopfhoerer / Science and Engineering in your Headphones

Beschreibung

vor 3 Monaten
Wölbklappen dienen bei Segelflugzeugen dazu, die Profilwölbung an die aktuell geflogene Geschwindigkeit anzupassen indem die Hinterkante nach oben oder unten geklappt wird. Auch das Klappen der Vorderkante wäre prinzipiell reizvoll zur weiteren Steigerung der Flugleistung. Das ist aber sowohl aerodynamisch also auch konstruktiv anspruchsvoller als die Hinterkante. Das MILAN Projekt forscht an genau dieser Frage. In der Episode unterhalte ich mich mit dem Kopf des Projekts Johannes Achleitner über Herausforderungen und Lösungsansätze, darunter die automatische numerische Optimierung der Form und des Verformungsmechanismus.

Weitere Episoden

370 – Nixus
1 Stunde 42 Minuten
vor 3 Monaten
369 – Die MOSAIC Expedition
4 Stunden 56 Minuten
vor 4 Monaten
368 – Nuclear Waste Disposal and Storage
3 Stunden 15 Minuten
vor 4 Monaten
367 – Die Exponentialfunktion und wir
1 Stunde 35 Minuten
vor 5 Monaten
366 – The Viper Gliding Club
1 Stunde 36 Minuten
vor 5 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: