[rec!orded] Markus Linder über kleine Schritte zu mehr Nachhaltigkeit

[rec!orded] Markus Linder über kleine Schritte zu mehr Nachhaltigkeit

Beschreibung

vor 7 Monaten
In dieser Folge erzählt uns Markus Linder, mehrmaliger Start-Up Gründer und Impact Investor, von seinem neuesten Start-Up "Inoqo".

Wir reden darüber, wie eine Smartphone-App dazu beitragen kann, Konsument*innen dabei zu unterstützen nachhaltiger einzukaufen, welche Nutzer:innen sie damit ansprechen und wie schwer es ist, Information über die Nachhaltigkeit von Produkten zu recherchieren und zu kommunizieren. Markus verrät uns dabei, was ihm persönlich bei diesem Projekt besonders am Herzen liegt und was ihn als Unternehmer motiviert. Nicht zuletzt geht es auch darum, wie ein erfolgreiches Geschäftsmodell, das hohe soziale und umweltethische Standards mit wirtschaftlichen Interessen vereint, seiner Meinung nach aussehen kann.

Mehr Information zu Inoqo gibt es auf ihrer Website:
https://www.inoqo.com/
Die App findet sich derzeit in der Beta-Phase und kann mit dem Zugangscode "recorded21" von allen interessierten Hörer*innen genutzt werden.

Wenn ihr Feedback oder Fragen zum Podcast habt, meldet euch gerne unter podcast@oehboku.at

Wenn ihr selbst eine Idee umsetzen wollt, die ökologisch oder sozial nachhaltig ist, meldet euch beim students' innovation centre unter office@sic-vienna.at oder schaut auf der Website vorbei: sic-vienna.at.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: