Teil 4: «Eine Frau zu sehen» von Annemarie Schwarzenbach

Teil 4: «Eine Frau zu sehen» von Annemarie Schwarzenbach

Im mondänen Wintersport-Ambiente von St. Moritz kommt es an Weihnachten 1929 zu einer wortlosen Begegnung mit Folgen.
34 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat
Im mondänen Wintersport-Ambiente von St. Moritz kommt es an Weihnachten 1929 zu einer wortlosen Begegnung mit Folgen. »Eine Frau zu sehen, verfasst mit 21, ist ein eindrucksvolles Zeugnis ihrer Empfindsamkeit und erotischen Kraft. Wie das, auch fast 100 Jahre später, prickelt, schillert, knistert.« (Welt am Sonntag) Sprecherin: Bibiana Beglau – Musik: Ulrich Rassy und und Bernd Gsell – Einrichtung: Alexis Schwarzenbach – Eigenproduktion 2008

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: