Lebenskrise Intensivstation – Lesung aus „Das Jahr magischen Denkens“ von Joan Didion

Lebenskrise Intensivstation – Lesung aus „Das Jahr magischen Denkens“ von Joan Didion

50 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast der Evangelischen Akademie Frankfurt
EAF
Frankfurt am Main

Beschreibung

vor 1 Monat
Lesung vom 13. Mai 2021 mit Anke Sevenich Die große amerikanische Autorin Joan Didion gerät in die größte Krise ihres Lebens. Völlig unerwartet verstirbt ihr Mann an den Folgen eines Herzinfarkts, während ihre einzige Tochter schwerst erkrankt auf der Intensivstation mit dem Tode ringt. Durch ihren autobiografischen Bericht „Das Jahr magischen Denkens“ ist eines der eindrücklichsten Bücher über Lebenskrisen und Intensivstationen entstanden, für das Joan Didion in den USA mit dem renommierten National Book Award ausgezeichnet wurde. Die bekannte Schauspielerin Anke Sevenich liest ausgewählte Passagen, die aus interdisziplinärer Perspektive kommentiert werden.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: