Erbe der SED-Diktatur - Das Schweigen der dritten Generation Ost

Erbe der SED-Diktatur - Das Schweigen der dritten Generation Ost

4 Stunden 9 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Wie sehr ist demokratisches Denken in den ostdeutschen Bundesländern verankert? Besorgniserregend schwach, schätzt die Autorin Anne Rabe. Das habe aber nicht nur mit dem autoritären Erbe aus DDR-Zeiten zu tun, meint die gebürtige Mecklenburgerin. Ein Standpunkt von Anne Rabe www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: