Beschreibung

vor 1 Jahr
„ Memento mori – gedenke des Todes!“ Was kann diese Aussage für dich ganz persönlich bedeuten. Der Tod ist eines der am meisten verdrängten Themen unserer Kultur. Obwohl wir alle wissen, dass wir ihm eines Tages begegnen werden, tun wir doch alles, um diesem Thema aus dem Weg zu gehen und zu vermeiden uns darüber Gedanken zu machen oder darüber zu sprechen. Doch der Tod ist einer unserer größten Lehrmeister für das Leben und konfrontiert uns mit den wirklich wichtigen Fragen. Bin ich glücklich? Führe ich das Leben, dass ich mir wünsche? Auf welchen Werten ist mein Leben aufgebaut und für was möchte ich in Erinnerung bleiben? Was würde ich tun, wenn ich nur noch einen Tag zu Leben hätte. Wir verbinden uns in diesem Podcast mit all diesen Fragen und mit Menschen, die dem Tod voller Frieden und Glauben entgegengetreten sind. Stirb bevor du stirbst, heißt es in einem anderen Zitat. Geh dem Tod nicht aus dem Weg, sondern tritt ihm heute schon mit all deinen Fragen und Ängsten gegenüber und fange jetzt an dein Leben voll und ganz zu leben.

Hier findet ihr einige Videos zu Philipp Mickenbecker:

https://youtu.be/ZeXNf88HnAo
https://youtu.be/FzGovGDhIJA
https://youtu.be/M2nVH1_qA6U

Die erwähnten Buchtips:

Das tibetanische Totenbuch von Graham Coleman
Interviews mit Sterbenden von Elisabeth Kübler-Ross
Blick in die Ewigkeit von Dr. Eben Alexander

Unser Filmtipp:
https://www.youtube.com/watch?v=I6ABeqgFSks

Weitere Episoden

Das Paradies ist JETZT
52 Minuten
vor 3 Monaten
Out of the box
49 Minuten
vor 5 Monaten
Ein Kurs in Wundern
55 Minuten
vor 6 Monaten
Von der Freiheit
55 Minuten
vor 7 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: