Gelassen: Chris Nonnast liest „Zen und das Glück, im Garten zu arbeiten“ von Miki Sakamoto

Gelassen: Chris Nonnast liest „Zen und das Glück, im Garten zu arbeiten“ von Miki Sakamoto

5 Stunden 12 Minuten
Podcast
Podcaster
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hö...
vor 3 Tagen

Beschreibung

Blattläuse sind ärgerlich – auch für die Kulturanthropologin Miki Sakamoto. Dennoch bemüht sie sich um eine Haltung, die sie aus ihrer ursprünglichen Heimat Japan mitgebracht hat: Das Werden und Vergehen im Garten hängt nur bis zu einem gewissen Grad mit unserem Tun zusammen. Das Ziel ist, die Natur abseits von Gartenschau-Leistungsgedanken zu genießen und zu bewahren. Ein etwas anderer Gartenratgeber, inspirierend und angenehm entspannt gelesen von Chris Nonnast.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: