Schätze des Lisztvereins Raiding

Schätze des Lisztvereins Raiding

Auditive Schätze im Lisztmuseum und in der Liszt-Bibliothek Raiding.
12 Minuten
Podcast
Podcaster
"Radio Burgenland Extra" - eine Stunde voll Kulturinformationen
vor 3 Tagen

Beschreibung

Das Lisztmuseum und die Liszt-Bibliothek in Raiding bergen auditive Schätze - etwa die erste Aufnahme einer Liszt-Komposition 1905 oder ein selbst-spielendes Klavier, die Phonola. Bettina Treiber hat Martin Haselböck und Manfred Fuchs vom Lisztverein getroffen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: