Migranten in Rumänien

Migranten in Rumänien

16 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Die 350.000 Einwohner-Stadt Temeswar ist mit ihrer Lage im Dreiländereck Rumänien/Serbien/Ungarn zu einer Art Drehscheibe geworden. Die Menschen kommen meist aus Serbien über die „grüne Grenze“ und versuchen, irgendwie in den Westen zu gelangen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: