"Jeder Euro wird sich verhundertsechzigfacht haben"

"Jeder Euro wird sich verhundertsechzigfacht haben"

Beschreibung

vor 1 Jahr
Florian Heinemann ist sicherlich kein Kontrollfreak. Ansonsten
könnte er seinen Job nicht machen. "Weil man für nichts so richtig
verantwortlich ist und natürlich auch nicht so richtig entscheiden
kann", sagt der erfolgreiche Manager von "Project A Ventures" im
ntv-Podcast "So techt Deutschland". Es sei eine Typfrage, ob man
lieber Unternehmen auf ihrem Weg begleite oder selbst steuere. "Es
gibt Leute, die macht das wahnsinnig, was ich mache." Heinemann und
sein Team steigen sehr früh in junge Unternehmen ein. Dann, wenn
der Erfolg noch nicht absehbar ist. Die Chance für eine hohe
Rendite sei in dieser Phase aber größer, meint Heinemann. Das beste
Beispiel sei die Investition in das deutsche Fintech Trade Republic
vor nicht einmal zwei Jahren. Damals sei der Online-Broker mit etwa
20 Millionen Euro bewertet worden. Inzwischen habe es weitere
Finanzierungsrunden gegeben und "der Euro, den wir investiert
haben, wird sich wahrscheinlich verhundertsechzigfacht haben",
rechnet Heinemann vor. Trade Republic hat vor einigen Tagen eine
neue Finanzierungsrunde abgeschlossen und eine Bewertung von mehr
als fünf Milliarden Euro erreicht. +++ Werbung +++ Wie innovative
Mobilität aussieht, zeigt Kia schon heute mit 9 elektrifizierten
Modellen. Darunter der Kia XCeed Plug-in Hybrid und der Kia Ceed
Sportswagon Plug-in Hybrid. Jetzt kennenlernen auf
http://www.kia.com

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: