Beschreibung

vor 1 Monat
https://www.cornelia-maria-mohr.com Folgende 9 Schritte leiten dich durch diese Meditation. 1.    Sitze aufrecht und bequem. 2.    Nimm dir einen Moment, ganz im Hier und Jetzt anzukommen. 3.    Mentale Vorbereitung: Erinnere dich an Ereignisse und Situationen aus deinem Leben, in denen du kleine oder große Wunder, wunderschöne, unerwartete und überraschende Ereignisse, wahrgenommen hast.  4.    Nimm deinen Herz Raum wahr und verbinde dich mit den Gefühlen, die du in der Situation des damaligen Wunders wahrgenommen hast; Gefühle wie Dankbarkeit, Staunen, Demut, Freude etc. 5.    Verbinde dich nun mit dem weiten unendlichen Raum um dich herum. Sei die Beobachter*in.  6.    Verbinde dich mit der Frequenz und Schwingung von Wundern, von schönen unerwarteten Ereignissen. 7.    Welches Wunder wünschst du dir in deiner Zukunft? In welchem Bereich deines Lebens? Stell dir vor, es wäre eingetroffen. Wie würdest du dich fühlen und wie würdest du dich verhalten? Genieße deine angenehmen Gefühle. 8.    Lass los und sei die Beobachter*in, sitze in Stille. 9.    Komm zurück, atme tiefer, dehne und strecke dich, öffne deine Augen und freu dich auf und über die Wunder, die in deinem Leben geschehen. VIEL FREUDE!      Show Notes https://www.cornelia-maria-mohr.com Weitere Meditationsanregungen in: Das Innere Zuhause, Halt und Anker von Cornelia Maria Mohr  

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: