#16 | Marvels Loki: Besser als nur oki? + Sweet Tooth

#16 | Marvels Loki: Besser als nur oki? + Sweet Tooth

49 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Nach Wandavision und The Falcon and the Winter Soldier folgt mit LOKI nun die dritte Serie aus dem MARVEL CINEMATIC UNIVERSE. In AVENGERS ENDGAME hatte sich Loki ja mit dem Tesserakt aus dem Staub machen können, um seiner Strafe zu entfliehen. Nun erfahren wir, wo er dabei gelandet ist. Die Time Variance Authority hat ihn nämlich aufgegabelt, um endlich mal Ordnung ins Zeitreisen-Chaos zu bringen. Schröck, Antje und Sandro haben die ersten beiden Folgen schon sehen dürfen und verraten euch, wie gut die Serie um Thors Bruder funktioniert. Außerdem geht es um SWEET TOOTH, das kürzlich auf Netflix gestartet ist. SWEET TOOTH basiert auf der gleichnamigen Comicreihe von Jeff Lemire. Seitdem die Menschheit gegen einen tödlichen Virus ankämpfen muss, werden plötzlich Mensch-Tier-Hybriden geboren. im Unwissen, ob Hybriden die Ursache oder aber das Ergebnis des Virus sind, werden sie von den Menschen gejagt und gefürchtet. Einer dieser Hybriden ist der Hirschjunge Gus, der jahrelang versteckt mit seinem Vater im Wald gelebt hat, bis er eines Tages auf den mysteriösen Einzelgänger Jepperd trifft. Gemeinsam machen sie sich auf ein Abenteuer quer durch das dystopische Amerika, um Fragen zu Gus' Herkunft, Vergangenheit, aber auch Zukunft zu klären.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: