Ulla Gödde-Icking über hypnosystemische Einflussmöglichkeiten auf das Schlafempfinden

Ulla Gödde-Icking über hypnosystemische Einflussmöglichkeiten auf das Schlafempfinden

Der Schlaf hat eine Erholungsfunktion für Körper …
27 Minuten
Podcast
Podcaster
Wenn Menschen zu uns in die sysTelios Klinik komm…

Beschreibung

vor 2 Monaten
Der Schlaf hat eine Erholungsfunktion für Körper und Seele. Was aber, wenn das eigene Schlafverhalten einem buchstäblich den Schlaf raubt? Was kann ich tun, wenn ich mich nachts ungewollten Wachphasen ausgeliefert empfinde, wenn ich meinen Schlafrhythmus als brüchig erlebe oder die Gedanken nachts Karussell fahren? Wie kann ich gute Rahmenbedingungen für eine körperliche Regeneration in der Nacht schaffen? "Schlafen hat ganz viel mit den Mustern, dem Verhalten rund um die Uhr zu tun. Die Hauptarbeit mit dem Schlaf findet tagsüber statt", sagt Ulla Gödde-Icking in dieser Podcast-Folge mit hypnosystemischen Impulsen zur Selbstfürsorge. Als Körperpsychotherapeutin und Schlafexpertin bietet sie in der sysTelios Klinik regelmäßig Schlaf-Coachings für Klientinnen und Klienten an. Beim Thema Schlaf interessiert sich die Diplom-Motologin besonders für die Wechselwirkungen von Gedanken, Organismus und Gefühlen. Eine Aufzeichnung vom Februar 2021. Mehr Infos auf www.sysTelios.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: