#5 2021 - Ein Blick in die Zukunft: Nils Müller und Jochen Borenich im Gespräch

#5 2021 - Ein Blick in die Zukunft: Nils Müller und Jochen Borenich im Gespräch

Nils Müller, CEO und Gründer des inhabergeführten Trendforschungsunternehmens TRENDONE, im Gespräch mit Kapsch-Vorstand Jochen Borenich über die Vernetzung der Kundenbedürfnisse mit der Fertigung, über einen zukunftsorientierten B2B2C-Ansatz, warum die Sc
30 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Nils Müller ist CEO und Gründer des inhabergeführten Trendforschungsunternehmens TRENDONE, das aktuelle Maßstäbe für die zielgerichtete Zielorientierung in einer sich rasant entwickelnden Welt mit Blick auf Märkte, Branchen und Gesellschaften bietet. „Nach der Industrie 4.0 kommt jetzt die Society 5.0, in der sich die Kundenbedürfnisse mit der Fertigung vernetzen. Dafür werden wir die Datensilos abreißen müssen“, blickt Müller in die nahe Zukunft. Die Kunden werden als „Prosumer“ Trends direkt in die Industrie bringen und damit Teil des Fertigungsprozesses, prognostiziert der Trendforscher. „Einen kleinen Ausblick darauf liefern uns die Influencerinnen und Influencer, die aus ihren digitalen Aktivitäten heraus bereits jetzt Designvorlagen für Produkte liefern“, so Müller. Kapsch wiederum beobachtet solche Trends genau: „Wir wollen mit unseren Kunden in gemeinsamen Workshops ergründen, was jetzt benötigt wird aber auch was in 10 Jahren die Nachfrage am Markt bestimmen wird“, erläutert Kapsch-Vorstand Jochen Borenich. Dabei verfolge Kapsch einen B2B2C-Ansatz, also Lösungen, die von der Konsumentenseite her rückwärts gedacht werden. Trendforscher Nils Müller erläutert, welche Unternehmen in Zukunft auf der Gewinner-Seite zu finden sein werden: „Die gesamte Wirtschaft wird API-basiert sein, weil mehrere Player gemeinsam Werte für die Konsumentinnen und Konsumenten schaffen werden. Damit werden Unternehmen mit funktionierenden Schnittstellen über Wettbewerbsvorteile verfügen.“ Außerdem sieht Müller als Evolution der nächsten Wirtschaftsgeneration die Kombination folgender Begriffe: Profit, People, Purpose und Planet.   Links zur Folge TRENDONE https://www.trendone.com Die 17 Mega-Trends des Trenduniversums https://www.trendone.com/digitale-tools/trenduniversum Kapsch BusinessCom https://www.kapsch.net/kbc

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: