#14 Vater Teresa am Kühlregal

#14 Vater Teresa am Kühlregal

1 Stunde 55 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr

Nach dem Abschied von Hitzfeld und Kahn wird das Jahr 2008 für
Uli Hoeneß turbulent. Klinsmann als neuer Trainer sorgt für einen
medialen Hype, die Mannschaft tritt wankelmütig auf, die Pleite
der Lehman-Brothers Bank löst eine weltweite Wirtschaftskrise aus
und nicht zuletzt muss Hoeneß jetzt doch einen Nachfolger für
sich finden: Denn er will in einem Jahr vom Manager zum Präsident
werden.





Der Trainer, die Saison und einige Spieler haben bis dahin
gewechselt, aber eines ist ihm bis zum Wechsel ins Präsidentenamt
geblieben: Sportlich läuft es weiter eher mau. Bis ein knorriger
Disziplinfanatiker mit selbstbewussten Spielern einer neuen
Generation den Turnaround schafft und plötzlich sogar das Triple
möglich ist.





Währenddessen wird Hoeneß landauf landab gefeiert wie noch nie in
seiner Laufbahn. Er erhält Ehrungen, engagiert sich sozial und
widmet sich immer mehr auch Themen, die nichts mit Fußball zu tun
haben. Einem Journalisten gelingt dabei, was bisher noch keiner
geschafft hat: Er darf Hoeneß begleiten, über Monate hinweg. Wie
war das? Und kann sich Max von ihm etwas abschauen für seinen
eigenen Versuch, Hoeneß vors Mikro zu bekommen? 





Mannschaft:


Host und Autor: Max-Jacob Ost


Produzenten: Ruben Schulze-Fröhlich und Sven Rühlicke


Redakteur Audio Alliance: Can Süleyman Söm


Schnitt und Sound Design: Philipp Klauer


Sprecherin: Inken Wriedt


Dramaturgie: Burkhard Feige


Recherche und Sportredaktion: Stefan Rommel, Nora Hespers


Verifikation: QUALITY BOARD G+J

Weitere Episoden

#17 Mount Everest
2 Stunden 51 Minuten
vor 9 Monaten
#16 Abschied
2 Stunden 24 Minuten
vor 9 Monaten
#15 Gehe ins Gefängnis
3 Stunden 12 Minuten
vor 1 Jahr
#13 Kalkulierte Wut
1 Stunde 45 Minuten
vor 1 Jahr
#12 Steine und Scheine
2 Stunden 8 Minuten
vor 1 Jahr
15
15
:
: