pinkcast. Mutter-Tochter-Beziehung

pinkcast. Mutter-Tochter-Beziehung

Mama hat Brustkrebs
35 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Sie ist die erste und sehr tiefgreifende Beziehung, die Mädchen
eingehen. Die Rede ist von der Mutter-Tochter-Beziehung. Für uns
Pink Kids spielt diese eine ganz besondere Rolle und doch
beschäftigen uns dieselben Themen wie andere Töchter und ihre
Mütter auch.


Samira und Sabrina tauschen sich in der heutigen Folge über ihr
Verhältnis zu ihren Müttern aus und sprechen darüber, wie sie
diese in der Zeit der Brustkrebserkrankung und der Phase danach
erlebt haben. Wie verändert sich die Beziehung zu Mama durch die
Diagnose Brustkrebs? Endet die Beziehung wenn Mama daran
verstirbt oder geht sie darüber hinaus? Darf ich trotzdem zickig
sein und mit Mama diskutieren, auch wenn es ihr gerade so
schlecht geht? Ist es normal, dass sich unsere Rollen
gewissermaßen umkehren? Und wie schaffe ich es, bei all den
anfallenden Aufgaben im Haushalt meine eigenen Grenzen zu
achten?


Wenn du Fragen oder Anregungen hast oder uns aus anderen Gründen
kontaktieren willst, schreib uns gerne per E-Mail an:
hallo@pink-kids.de


Übrigens: Wenn du sehen willst, wer jeweils hinter unseren
Podcast-Beiträgen steckt, schau mal auf unserem Instagram-Account
vorbei, in den Highlights stellen wir uns persönlich vor:
@pink.kids


Und: Danke für die Musik an Zbynek Wiesener!


Wir sagen bis bald zu unserer nächsten Folge von pinkcast. - wie
immer am letzten Sonntag im nächsten Monat - dann mit dem Thema:
Gesellschaftliche Erwartungen.

Weitere Episoden

pinkcast. Fernweh
17 Minuten
vor 1 Monat
pinkcast. Freundschaft
18 Minuten
vor 2 Monaten
pinkcast. Trauer
40 Minuten
vor 5 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: