Folge 26: Was darf der Nachbar und was nicht?

Folge 26: Was darf der Nachbar und was nicht?

HAUSFREUNDE
30 Minuten

Beschreibung

vor 7 Monaten
In der aktuellen Folge von HAUSFREUNDE beschreibt die Journalistin
Noelani Waldenmaier, was im Nachbarschaftsrecht festgelegt ist:
Nämlich das – hoffentlich friedliche – Miteinander unter Nachbarn.
Problempunkte können der Hausflur, Balkon oder auch der Gartenzaun
sein. 300.000 Verfahren im Jahr kommen da zusammen. Jeder Dritte
hat schon mal mit Nachbarn gestritten, sagte eine Studie vor
einigen Jahren. Die Themen: Lärmbelästigung, falsch geparkte Autos,
störende Haustiere und Geruchsbelästigung, z.B. wenn der Nachbar
jedes Wochenende grillt. Beim Nachbarschaftsrecht wird im
Einzelfall entschieden. Alles ist erlaubt, solange der Nachbar
nicht unverhältnismäßig gestört, beeinträchtigt oder belästigt
wird. Noelani Waldenmaier geht im Gespräch mit Gaby Miketta,
Chefredakteurin der Zeitschrift DAS HAUS, die einzelnen
Problemfelder durch

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: