Dein Leben ist zu kurz, um alle Deine Dinge zu nutzen

Dein Leben ist zu kurz, um alle Deine Dinge zu nutzen

Die Formel: "Deine Dinge x deren Nutzungszeit > Deine Lebenszeit" scheint nicht aufzugehen.
16 Minuten
Podcast
Podcaster
Minimalist & Frugalist telefonieren wöchentlich (Hochdeutsch).

Beschreibung

vor 1 Monat
Wenn Du Dir mal einen Plan machst, wann Du welches Deiner Dinge nutzt, wird Dir schnell klar, dass Du gar nicht mehr so viel Lebenszeit hast, wie Du Dinge besitzt. Also versuche auf diesem Weg herauszufinden, was Dir wirklich wichtig ist und betreibe Hobbies er sequential wie parallel. Denn Dein Leben ist zu kurz, um alle Deine Dinge zu nutzen. Sobald Dir das mal klar geworden ist, wirst Du sicher einfacher ausmisten können.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: