#83 - Tobias Künzel von den Prinzen

#83 - Tobias Künzel von den Prinzen

Tobias Künzel ist mit den Prinzen vor 30 Jahren an den Start gegangen, und ist gleich vom Start weg mit der Band zu den ersten Superstars aus Sachsen in den 90ern geworden. In diesen Tagen erscheint ihr Jubiläumsalbum “Krone der Schöpfung”.
24 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast, bei dem Interviews zu Gesprächen werden

Beschreibung

vor 2 Monaten
Tobias Künzel singt bei den “Prinzen”, einer Band, die vor 30 Jahren an den Start gegangen ist, und die gleich vom Start weg Ostdeutschland in die Charts gebracht hat, sie waren die ersten Superstars aus Sachsen in den 90ern und immer eine Band, die polarisiert hat. Tobias kommt damit aber gut zurecht. “Man muss zu sich stehen und zu dem, was man tut. Es gibt Leute, die werden für immer von anderen Leuten für cool gehalten und dann gibts Leute, die werden von anderen für uncool gehalten. Das ist einfach so eine Szene - Frage. Ich richte mich da nicht danach. Man muss sein Ding machen. Es gibt Leute, die können über meine Gags lachen und es gibt Leute, die finden mich ganz furchtbar. Da muss ich durch. Da muss man sich dran gewöhnen und vor allem sich ein dickes Fell wachsen lassen und sich nicht von denen abschrecken lassen, die das nicht gut finden, was man tut, sondern sich über die freuen, die das gut finden, Und versuchen, das zu perfektionieren und das was man kann, möglichst emotional und und beeindruckend zur Schau zu stellen.” Im aktuellen Podcast “Axel trifft” erzählt Tobias Künzel von den Anfängen der Prinzen, über seine besten Momente auf anderen Konzerten und über das aktuelle Prinzen - Album “Krone der Schöpfung”, dass am 28. Mai erscheint.

Weitere Episoden

#92 - Culcha Candela
26 Minuten
vor 20 Stunden
#91 - Revolverheld
21 Minuten
vor 1 Woche
#90 - Glasperlenspiel
25 Minuten
vor 2 Wochen
#89 - Stefanie von Silbermond
24 Minuten
vor 3 Wochen
#88 - Tim Bendzko
26 Minuten
vor 4 Wochen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: