#05 Neun Impulse für eine gelingende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - und wie Du den perfekten ersten Satz texten kannst

#05 Neun Impulse für eine gelingende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - und wie Du den perfekten ersten Satz texten kannst

Thomas Achenbach gibt Tipps für eine gute Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Vereine, Verbände und Institutionen
Podcast
Podcaster
Gespräche über Leben, Tod und Sterben - mit Trauerbegleiter Thomas Achenbach

Beschreibung

vor 4 Monaten
Was
ist wohl der eine Satz, mit dem man sich bei einem Journalisten bzw. Redakteur sofort
unbeliebt macht? Wie gelingt mir der perfekte erste Satz für meinen eigenen Beitrag oder meine Pressemitteilung? Wieviel Zeit sollte ich jede Woche in eine gelingende Social-Media-Öffentlichkeitsarbeit investieren - und welche Plattformen sind dafür geeignet? Und wie kann ich mit nur einer einzigen Frage sofort erkennen, ob die Presse an meinen Themen interessiert sein könnte oder nicht? All diese und viele weitere Fragen waren Inhalte von verschiedenen Online-Workshops, die ich für den Landesstützpunkt Hospizarbeit und Palliativversorgung Niedersachsen (LSHPVN) geben durfte. Jetzt habe ich aus den verschiedenen Impulsvorträgen aus diesen Workshops diese erste von zwei Spezial-Podcastfolgen zusammengeschnitten. Sie enthält: 
- Neun Impulse für eine gelingende Presse- & Öffentlichkeitsarbeit im Jahr 2021
- "Renates Reise" - worum es bei gelingender Presse- & Öffentlichkeitsarbeit wirklich geht.


Thomas Achenbach, 45, ist nicht nur als Trauerbegleiter, Blogger und Buchautor unterwegs, sondern kennt auch die andere Seite des Schreibtischs. In seiner jahrzehntelangen Tätigkeit in Medienredaktionen hat er bereits Zeitschriftenprojekte entwickelt, Redaktionen geleitet und war für Lokalredaktionen vor Ort zuständig, bevor er sich mehr in den administrativen Hintergrund zurückgezogen hat.


Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: