#8 Argentinien

#8 Argentinien

In Argentinien wurden Ende Dezember 2020 Schwangerschaftsabbrüche legalisiert. Die Erzählung vom Erfolg der Reformen ging um die ganze Welt und ist seitdem Ansporn für Aktivist*innen rund um den Globus. Wir möchten erfahren, wie es gelungen ist das Abtre
Podcast
Podcaster
über Schwangerschaftsabbruch und politischen Protest

Beschreibung

vor 6 Monaten
In Argentinien wurden Ende Dezember 2020 Schwangerschaftsabbrüche legalisiert. Die Erzählung vom Erfolg der Reformen ging um die ganze Welt und ist seitdem Ansporn für Aktivist*innen rund um den Globus. Wir möchten erfahren, wie es gelungen ist das Abtreibungsrecht in Argentinien zu ändern, wie die Umsetzung in der Praxis gelingt und welche Widerstände es auch jetzt noch gibt. Dazu sprechen wir mit der Künstlerin und Aktivistin Marina Rosenzvaig aus Tucuman, dem Norden von Argentinien, und mit der Journalistin Anne Herrberg, die seit 2011 Jahren in Buenos Aires lebt und für die ARD aus Südamerika berichtet. „Das waren 30 Stunden Parlamentsdebatte, die auf Großleinwänden auf die Straße übertragen wird. Ein konstantes Bibbern und Mitfiebern. Ich glaube, ich habe noch nie erlebt, dass Politik so lebbar und so partizipativ war wie in diesen Momenten.“ (Anne Herrberg)

Weitere Episoden

#10 USA
vor 5 Monaten
#7 Deutschland
vor 6 Monaten
#6 NAMIBIA
vor 6 Monaten
#5 Netherlands
vor 6 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: