#015 - Pimmel raus Mofa fahren

#015 - Pimmel raus Mofa fahren

1 Stunde 12 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
#015 - Stereotypen, toxische Männlichkeit und Freundschaftsbücher.  Die heutige Fahrt durch den Optimismusdschungel wird brisant: Medinas Aloe Vera freut sich über ihre Abstinenz, wir benutzen schlaue Begriffe wie “toxische Männlichkeit”, “Cancel Culture” und fragen uns: Was darf Comedy? Während Anna uns dazu einen passenden Song empfehlen kann, schaltet Medina schon wieder völlig ab und landet bei Jim Knopf und Frau Mahlzahn.  Um mit Vollgas (und eigentlich ohne Pimmel) durch die zweite Hälfte der Folge zu fahren, füllen wir Annas wiedergefundenes Geschenk aus: Ein Freundschaftsbuch. (Merke: Geschenke an Anna werden erst ein paar Jahre später ausgepackt.) Im Zuge dessen sprechen wir über: unsere Idole, Schubladen, Eifersucht und Superkräfte. Medina wird von dem Begriff 'willenlos' ausgebremst, schafft es zum Schluss jedoch trotzdem ein weises Wort zu finden.  Steigt aufs Moped des Optimismus und lasst euch von uns mit auf die Reise nehmen!

Weitere Episoden

#018 - Umzug auf Umwegen
1 Stunde 4 Minuten
vor 1 Monat
#016 - Albtraum, du Arschloch!
1 Stunde 9 Minuten
vor 2 Monaten
#014 - Nach müde kommt blöd!
1 Stunde 1 Minute
vor 2 Monaten
#013 - Röntgenbilder für Gefühle
57 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: