Autoimmunerkrankung und Hormone – Östrogenmangel, Teil 1

Autoimmunerkrankung und Hormone – Östrogenmangel, Teil 1

056 // Autoimmunhilfe - Für ein besseres Leben mit Hashimoto & anderen Autoimmunerkrankungen
16 Minuten
vor 3 Wochen

Beschreibung

Nachdem Simone sich ausführlich mit den Ursachen von Östrogendominanzen beschäftigt hat, geht es nun um den Östrogenmangel. Wie sehen die Hormonachsen eigentlich aus? Welche Faktoren können zu einem Hormonmangel (nicht nur des Östrogens) führen? Ist Mangel gleich Mangel? Im Themenblock "Autoimmunerkrankung & Hormone" beschäftigt Simone sich ausführlich mit der hormonellen Lage und verschiedenen Varianten an hormonellen Dysbalancen. Besonders die Östrogendominanz wird von ihr ausführlicher beleuchtet, da die Zahl an Patientinnen drastisch steigend ist und auch Zusammenhänge zwischen Östrogendominanz und verschiedenen Krankheitsbildern (wie z.B. Endometriose) begründet vermutet werden. Dr. Simone Koch hat im Rahmen der Autoimmunhilfe live auf Facebook einen Vortrag zum Thema gehalten. Diese Podcast-Episode ist ein Mitschnitt aus einem Video, welches nun der Themenstrecke " Autoimmunerkrankung & Hormone" zugeordnet wurde. Du möchtest mehr über das Gleichgewicht der weiblichen Hormone wissen? In unserem Wissenspaket „Hormone der Frau“ hat Simone extrem viel Wissen zu diesem Thema zusammengetragen. https://bit.ly/3clh8Nn Oder du leidest unter einer Östrogendominanz mit den multiplen Folgen und Symptomen? Dann könnte unser Kurs "Östrogendominanz – Der Kurs zur Selbsthilfe" das Richtige für dich sein: https://bit.ly/36mlHU1 Mehr über die Autoimmunhilfe findest du bei uns & in unserem Blog: https://www.autoimmunhilfe.de/ Oder folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/Autoimmunhilfe/ Youtube: youtube.com/channel/UCoYuxgF6Q0BVMQORKX3q3AA Instagram: https://www.instagram.com/autoimmunhilfe/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: