«In den ländlichen Gebieten ist das Coronavirus erst angekommen»

«In den ländlichen Gebieten ist das Coronavirus erst angekommen»

Während in den urbanen Gebieten Indiens die Fallzahlen langsam sinken, steigen diese in den ländlichen Gebieten an. Das Problem: Die medizinische Versorgung ist schlecht und Spitäler sind nicht vorbereitet auf die Bedürfnisse von Coronakranken.
25 Minuten
Podcast
Podcaster
vor 1 Monat

Beschreibung

Während in den urbanen Gebieten Indiens die Fallzahlen langsam sinken, steigen diese in den ländlichen Gebieten an. Das Problem: Die medizinische Versorgung ist schlecht und Spitäler sind nicht vorbereitet auf die Bedürfnisse von Coronakranken. Die weiteren Themen:  * Das Interesse der USA an Grönland und der ganzen Arktis-Region ist gross - warum eigentlich?   * OUT OF FUEL - Kein Benzin. Dieses Schild ist derzeit an zahlreichen Tankstellen im Osten der USA zu sehen. Wie kommt das?  * Anstelle von Soja sollen Heuschrecken als Kraftfutter für Nutztiere gebraucht werden. Drei Brüder aus dem Aargau haben dafür ein entsprechendes Projekt lanciert. * Wer Wissenlücken in Sachen Bibel schon immer mal füllen wollte, kann das mit dem Podcast "Unter Pfarrerstöchtern" tun. Darin erzählen zwei Schwestern die Geschichten der Bibel chronologisch nach.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: