Gut und Böse und der freie Wille

Gut und Böse und der freie Wille

23 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten
Wie synthetische Halbwahrheiten Polarität und Dualität vermischen, um so die Selbstrechtfertigung des Bösen zu bewirken.

In dieser Heartful Episode spreche ich darüber,
was Polarität und Dualität bedeuten
wie Halbwahrheiten als Mittel der Erhaltung von Gesellschaftsordnungen eingesetzt werden, um Zwang und Terror legitim erscheinen zu lassen
in welcher Beziehung Gut und Böse zueinander stehen
welche Bedeutung der freie Wille in der Beendigung von Karma hat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: