Nur Rosa und Blau: Kaum Vielfalt im Kinderzimmer

Nur Rosa und Blau: Kaum Vielfalt im Kinderzimmer

33 Minuten
Podcast
Podcaster
Familie ist viel mehr als Vater, Mutter, Kind. Familie ist das pralle Leben, die große Liebe oder die lebenslange Enttäuschung. Familientreffen ist da für die echten Geschichten, die tiefsten Krisen und die höchste Freude. Familien erzählen von Ungerec...
vor 1 Monat

Beschreibung

Mädchen mögen rosa und spielen gerne mit Puppen und Jungen stehen auf blaue Sachen und finden Autos gut. Diesen Eindruck bekommt man, wenn man in einem Spielzeugladen unterwegs ist. Auch in vielen Kinderzimmern ist das die Realität. Und ist es nicht auch so, dass Jungen und Mädchen einfach unterschiedlich ticken? Oder werden sie in diese Rollen gedrängt? Julia Meier ist dieser Frage nachgegangen. Informationen zum Thema: Diversity im Spielzeug – wo ist sie und warum fehlt sie? Fachartikel von der Pädagogik-Professorin Wiebke Waburg: https://www.budrich-journals.de/index.php/zdfm/article/view/31843 Über Diversity für Kinder - Podcast von Tupoka Odette mit den Gründerinnen von tebalou: https://tupodcast.podigee.io/19-neue-episode Pinkstinks - Protest- und Bildungsorganisation, die starre Geschlechterrollen unter anderem in Medien und Werbung kritisiert: https://pinkstinks.de/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: