Künstliche Intelligenz in der Geschichtswissenschaft? Maschinen als Historiker

Künstliche Intelligenz in der Geschichtswissenschaft? Maschinen als Historiker

8 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Die Künstliche Intelligenz wird als die neue industrielle Revolution des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Doch welche Auswirkungen wird sie auf die Geistes- und Geschichtswissenschaften haben? Werden Roboter oder Programme demnächst unsere Geschichte auswerten und schreiben? Werden Historiker in Zukunft überflüssig werden? Dieser Beitrag des Heimatvereins Rheinbreitbach beschäftigt sich genau mit diesen Fragen, welche Vor- und Nachteile die Künstliche Intelligenz in Zukunft für die Geschichtswissenschaft und somit auch für die Heimatkunde haben wird.
Keine Folge mehr verpassen? Abonniere den Kanal des Heimatvereins Rheinbreitbach oder werde Mitglied im Heimatverein Rheinbreitbach unter www.heimatverein-rheinbreitbach.de

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
khr (Gast) vor 4 Monaten
Du verschaffst mir Trost
15
15
:
: