Beschreibung

vor 1 Jahr
Vielleicht kennst du das auch? Die meisten von uns fangen voller Euphorie mit einer neuen Tätigkeit an, betreten unbekannte Pfade mit großer Begeisterung und probieren sich gerne kreativ aus. Oftmals funktioniert das Muster, dem wir intuitiv folgen, genauso lange sehr gut, bis das erste Hindernis aufkommt, uns den Weg versperrt oder wir ein schlechtes Feedback bekommen. Sofort lösen sich Selbstzweifel schneller in uns aus, als uns lieb ist.

Damit das nicht so bleibt, erfährst du in dieser Episode …

- wie dir eine Morgen- bzw. Abendroutine hilfst
- wie üben, ohne zu bewerten, klappt
- wie wichtig mentale und körperliche Pausen im Schaffensprozess sind
- wie wertvoll gutes Feedback ist
- warum du dich selbst mehr feiern solltest

Ich glaube fest an dich und deine Kreativität, und möchte deinen Antrieb in dir zum Leuchten bringen. Damit du jede noch so querliegende Hürde auf deiner persönlichen Weiterentwicklungsreise aus dem Weg räumst.

Wenn dir die Folge gefallen hat, dann teile sie sehr gerne mit anderen spirituell und kreativ Interessierten oder hinterlasse mir Sterne bzw. eine Rezension auf deinem Lieblings-Podcast-Portal. Damit machst du mir eine riesige Freude.
Bleib neugierig, bis nächste Woche, deine Katja von Eysmondt

Mein Kram:
Newsletter-Anmeldung, Aktuelles immer zuerst erfahren
https://www.querantrieb.de

Mehr über Morgenroutine in meinem Blog:
https://www.querantrieb.de/leichter-durchhalten-mit-einer-morgenroutine/

Du wolltest dich schon immer mal kreativ austoben und ein Buch schreiben?
https://katjavoneysmondt.de/schreibworkshop/

Instagram
Autorin https://www.instagram.com/katjavoneysmondt/
Coach https://www.instagram.com/querantrieb/

Musik & Schnitt https://www.instagram.com/nilsdonat/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: