Anja Radermacher. Ihr Weg vom Burn Out zum Leben mit Kanban

Anja Radermacher. Ihr Weg vom Burn Out zum Leben mit Kanban

Mit Struktur durchs Leben
36 Minuten
Podcast
Podcaster
Persönliche Geschichten rund um die Themen Beruf als Berufung, Marketing, Wirtschaft
vor 1 Monat

Beschreibung

In diesem Interview beschreibt Anja Radermacher sehr offen und authentisch ihren Lebensweg. Durch den frühen Tod ihrer Mutter musste sie als 20- Jährige Verantwortung für ihre zwei jüngeren Geschwister mit übernehmen- die Schwester war damals erst fünf Jahre alt. Als gelernte Hauswirtschafterin stemmte sie nicht nur ihre Arbeit in einem Alten- und Pflegeheim und die Versorgung der Familie, sondern hat sich beruflich parallel auch noch weiterentwickelt. Durch den Besuch der Abendschule schaffte sie mit nur 24 Jahren die Meisterprüfung in der Hauswirtschaftslehre. Danach kam die eigene Familiengründung, drei Kinder, der Hausbau und dann on top! die Pflege der Großeltern ("Care-Arbeit"). Die Folge: im Jahr 2010 hatte Anja Radermacher einen mentalen Zusammenbruch, einen Burn Out. Dank einer Kur und der Arbeit mit einer Therapeutin gelang es ihr ihren Weg zu finden. Sie lernte sich durch eine fokussierte Strukturierung ihres Alltags, sprich die Anforderungen aus Beruf, ab 2017 als Selbstständige, und Familie zu organisieren, ohne sich zu überfordern. Dabei hilft ihr die Projektmanagement- Methode Kanban. Wie das funktioniert, erzählt sie uns in diesem Gespräch.  Anja Radermacher ist heute als "Feelgood- Trainerin tätig und unterstützt vorwiegend Frauen in der Region Köln/Bergisches Land dabei, sich ihren Alltag leichter zu machen. Wer mehr über Anja Radermacher erfahren möchte, kann das gerne über Ihre Webseite: https://feelgood-trainer.de/. Wir freuen uns über Kommentare & Likes- und wer keine Folge verpassen möchte, sollte den Podcast "Unternehmen im Gespräch" abonnieren! Das Interview darf auch gerne geteilt werden an Freunde und Bekannte:-) Viel Spaß beim Zuhören!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: