Radprofi Marlen Reusser: «Unsere Schweine haben mich politisiert»

Radprofi Marlen Reusser: «Unsere Schweine haben mich politisiert»

Erst wollte sie Geigerin werden, wurde Ärztin, politisierte für die Jungen Grünen und ist jetzt Radprofi. Marlen Reusser ist in vielfacher Hinsicht aussergewöhnlich. Wie die Emmentaler Bauerntochter aus dem Nichts an die Weltspitze radelte, erzählt si ...
59 Minuten
Podcast
Podcaster
vor 1 Monat

Beschreibung

Erst wollte sie Geigerin werden, wurde Ärztin, politisierte für die Jungen Grünen und ist jetzt Radprofi. Marlen Reusser ist in vielfacher Hinsicht aussergewöhnlich. Wie die Emmentaler Bauerntochter aus dem Nichts an die Weltspitze radelte, erzählt sie im Gespräch mit Dominic Dillier. Vor zwei Jahren kündigte sie ihre Stelle als Ärztin und setzt seither voll auf die Karte Radsport. Marlen Reusser ist mittlerweile eine der weltbesten Radfahrerinnen, und wenn das letzte Jahr normal verlaufen wäre, hätte sie wohl auch bei den Olympischen Spielen für Furore gesorgt. Woher kommt diese Vielseitigkeit und Hingabe? Wie kommt die gesellschaftlich engagierte Frau klar im egoistischen Spitzensport? Und wohin führt der Weg der 29-Jährigen in naher Zukunft? Marlen Reusser gibt Auskunft in «Focus».

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: