Gute Städter, böse Bauern? - Umweltschutz, Artensterben und der Graben zwischen Stadt und Land

Gute Städter, böse Bauern? - Umweltschutz, Artensterben und der Graben zwischen Stadt und Land

53 Minuten
vor 1 Monat

Beschreibung

Die Landwirtschaft ist für das Artensterben verantwortlich, sagen die Städter. Die aus der Stadt haben keine Ahnung, sagen die Bauern. Das radioFeature schaut hinter Traktor-Blockaden und Naturschutz-Fassaden. Denn hinter der Spaltung steht eine ganz andere Frage: Wie wollen wir leben und wirtschaften?
15
15
:
: