Gay-Porn-Star: "Die beste Entscheidung meines Lebens"

Gay-Porn-Star: "Die beste Entscheidung meines Lebens"

Der Österreicher Robert Royal dreht mit den bekanntesten Stars der Schwulenpornobranche. Wie schaut ein Leben als Pornodarsteller aus?
31 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Begonnen hat es mit privaten Pornofilmen auf der Plattform OnlyFans, nun dreht Robert Royal auch Pornos für große Filmstudios wie Lucas Entertainment oder TimTales. Auf Twitter konnte er mit seinem Porn-Content mehr als 100.000 Follower generieren. Der 30-jährige Steirer lebt mittlerweile in Berlin und verdient seit mehr als einem Jahr mit Pornofilmen sein Geld. Der Shootingstar der Gay-Porn-Branche spricht Kevin Recher und Antonia Rauth vom STANDARD über seinen Einstieg in die Porno-Branche, seine Zeit bei der Reality-TV-Show "Prince Charming" und wie wichtig es ist, was man in der Hose hat.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: