Feminismus im Mittelalter

Feminismus im Mittelalter

25 Minuten
vor 1 Monat

Beschreibung

Feminismus und Mittelalter sind erst einmal zwei Begriffe, die man nicht   so schnell in Verbindung setzten würde. Künstlerinnen im Mittelalter   gibt es nicht? Von wegen! Wir stellen euch heute zwei tolle Frauen vor,   die im 12. und 14. Jahrhundert lebten und großartige Werke geschaffen   haben. Doch wie war es Frauen damals möglich Kunst zu schaffen und wieso   kennt man sie heute nicht mehr? Diesen Fragen gehen wir hier auf den   Grund.    Außerdem diskutieren wir, ob diese Künstlerinnen und ihre Werke schon   als feministisch angesehen werden können und, ob sich Begriffe wie   Feminismus und Mittelalter nicht gegenseitig ausschließen.    Mit dabei: Celine Kaddatz und Sarah Vöcking   Die wunderschöne atmosphärische Musik ist übrigens von Mid-Air-Machine. Es ist das Lied "Remember the Way" und fällt unter die CC BY-SA 4.0 Lizenz.    https://artherstories.de/  https://www.instagram.com/artherstories/?hl=de  

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

gmoeller
Düsseldorf
15
15
:
: