07 Die Retterrolle: Eine Vermeidung der Furcht nicht mehr gebraucht zu werden!

07 Die Retterrolle: Eine Vermeidung der Furcht nicht mehr gebraucht zu werden!

The universe in me
15 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Monaten
Glaubst du, indem du Menschen in deinem Umfeld immer wieder sagst, was sie zu tun und zu lassen haben und indem du immer wieder zur Rettung bzw. zur Hilfe eilst, dazu beiträgst, dass sie auf eigenen Beinen stehen können? Selbstbewusst zu werden, sich gut zu fühlen. Glaubst du das? Bewusst oder unbewusst, versuchst du damit eine Abhängigkeit aufzubauen, denn du bindest sie so an dich. Du machst sie abhängig von dir. Möchtest du das wirklich? Vielleicht opferst du dich auch gerne für andere und magst das Gefühl gefragt zu sein und gebraucht zu werden. Dann frage ich dich noch etwas, rein theoretisch: Was würde es mit dir machen, wenn dich auf einmal niemand mehr um Hilfe bitten würde? Was wäre dann?  Woran misst du in deinem Leben, dass du gut so bist, wie du bist? Ist der Maßstab in dir oder in deinem Gegenüber? Meine heutige Podcast-Folge widme ich genau diesem Thema und vielleicht kann ich dich mit meiner Geschichte auch ein Stück auf deiner Reise begleiten.  Denn eine Sache ist sicher: Du bist gut so wie du bist! Und indem ich das hier schreibe und zu dir sage: Kannst du das annehmen und mit einem liebevollen Ja beantworten? Oder kommt da noch ein Zweifel in dir auf? Beides ist okay.  Das Wichtigste dabei ist, was DU daraus machst. Von Herzen zu dir. Deine Josefine von Mindset:Trust. Mehr über mein Wirken findest du hier: https://linktr.ee/mindset_trust

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: