Auswandern nach Mexiko: Von der Lokaljournalistin zur Dreifach-Mama & Deutschlehrerin

Auswandern nach Mexiko: Von der Lokaljournalistin zur Dreifach-Mama & Deutschlehrerin

Nora Schmackert und ihre Auswanderung
33 Minuten
vor 1 Monat

Beschreibung

Herzlich willkommen zurück zu einer brandneuen Folge heute geht es wieder einmal nach Südamerika und zwar nach Mexiko. Aber nicht in die Millionenmetropole Mexico City oder an den Partystrand von Cancun - sondern in den Norden des Landes in die Berge. Was Nora aus Magdeburg ausgerechnet dorthin gebracht hat, hörst du gleich. Du möchtest sehen, wie es da aussieht wo die Auswanderinnen und Auswanderer aus meinem Podcast leben? Die Bilder zu den Folgen findest Du immer auf dem Instagram Kanal von Einfach Aussteigen. https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Bei diesen Fotos kommen die Meisten ins Träumen und stellen sich vor, wie es wohl wäre selbst auszuwandern. Gerade jetzt in dieser Zeit, machen sich viele Menschen Gedanken über Veränderungen im Leben darüber, was sie noch erleben wollen und wo der richtige Platz zum Leben ist. Wenn du dir diese Fragen auch stellst oder sogar schon darüber nachgedacht hast, auszuwandern, dann bist du nicht alleine! Immer mehr Menschen tun das. Nur vom Denken alleine ändert sich nichts. Wenn du den nächsten Schritt machen willst, dann komm in mein kostenloses Auswanderer Webinar. Du bekommst viele persönliche Tipps von mir, wertvolle Auswanderungserfahrungen, die ich mit dir teile und ich sage dir auch, was zu 80% darüber entscheidet, ob eine Auswanderung erfolgreich wird oder nicht. Wenn du Zeit in dich selbst investieren willst, dann lade ich dich herzlich ein unter http://ichwillauswandern.com Weil ich im Podcast hier nicht nur die bekannten Orte in Ländern beleuchten will, geht es heute nach Zentralmexiko, nördlich von Mexiko City nach Zacatecas. Die Stadt liegt auf 2440 Metern über Meer und ist eine ehemalige Silberstadt. In Zacatecas leben die Menschen heute hauptsächlich vom Tourismus aus dem In- und weniger aus dem Ausland. Mein PodGast ist Nora Schmackert. Sie ist 36 Jahre alt und 2014 aus Magdeburg nach Zacatecas ausgewandert. Mit ihrem Mann, einem Mexikaner, lebt sie heute in Zacatecas. Nora hat in Deutschland als Lokaljournalistin gearbeitet und arbeitet heute als Deutschlehrerin. Inzwischen ist Nora Dreifach-Mama einer binationalen Familie. Wie sie in der Stadt Zacatecas angekommen ist, wo nur wenige Ausländer leben, erzählt sie unter anderen in dieser Folge. Du willst mehr zu Noras Leben in Mexiko erfahren? Hier findest du ihren Blog: https://lebeninmexico.wordpress.com Tolle Fotos von Zacatecas und der Region findest du bei EINFACH AUSSTEIGEN bei Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Webinar: http://ichwillauswandern.com

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: