Folge 33 - Magdalena Gwóźdź-Pallokat (Journalistin)

Folge 33 - Magdalena Gwóźdź-Pallokat (Journalistin)

Eine Journalistin und ihre Erfahrungen
1 Stunde 16 Minuten
Podcast
Podcaster
Perspektiven eines Polenkenners - Teil 2

Beschreibung

vor 8 Monaten
Magdalena Gwóźdź-Pallokat ist polnische Journalistin. Sie arbeitete sechs Jahre lang für TVP. Nach den politischen Veränderungen wechselte sie zu anderen Sendern. Derzeit ist sie Polen-Korrespondentin der Deutschen Welle. Sie erzählt in dieser Podcastfolge über ihre ersten Erfahrungen mit Deutschland und der deutschen Sprache, über ihre Arbeit bei TVP und die Folgen der politischen Veränderungen nicht nur bei TVP, auch in der Gesellschaft.
In der Podcastfolge werden zwei Links genannt:
Eine Sendung, die in Kooperation mit dem MDR entstand und an der Magdalena Gwóźdź-Pallokat beteiligt war. Hier ein Link zu einer Folge von CO SŁYCHAĆ SĄSIEDZIE?
Länderanalyse Polen zum Thema "Die Entwicklungen des Medienmarktes in Polen"

Der Podcast ist ein ehrenamtliches Projekt der GdpN-Sąsiedzi e.V.
Tägliche deutschsprachige Informationen über Polen auf Facebook: gdpns

Fragen und Anregungen bitte an eine Kontaktadresse auf der Homepage.


Folge direkt herunterladen

Weitere Episoden

Folge 39 - Jahresende 2021
1 Stunde 9 Minuten
vor 1 Monat
Folge 36 - Prof. Igor Kąkolewski (Historiker)
1 Stunde 4 Minuten
vor 3 Monaten
Folge 35 - Wolfgang Templin
52 Minuten
vor 7 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: