CIO 066 – Low-Code Anwendungen für die Prozessoptimierung – Interview mit Dirk Pohla

CIO 066 – Low-Code Anwendungen für die Prozessoptimierung – Interview mit Dirk Pohla

Low Code Anwendungen können die Prozessoptimierung unterstützen und ergänzen bestehende ERP- oder CRM-Systeme um individuelle Komponenten
Podcast
Podcaster
IT-Strategieentwicklung, IT-Organisationen und Transformation, Datenwert und digitale Geschäftsmodelle, Datenmanagement, Big Data und Business Analytics / Intelligence, Management Reporting und Unternehmensplanung, Systemakzeptanz und IT-Projektmanagem...

Beschreibung

vor 4 Monaten
In dieser Folge geht es um die Möglichkeiten von Low-Code Anwendungen im Rahmen der Prozessoptimierung. Dazu spricht Petra Koch mit Dirk Pohla. Dirk Pohla ist Managing Director für die DACH-Region der Appian Software Deutschland GmbH.









podcastData1 = {"title":"CIO Podcast mit Petra Koch","subtitle":"IT-Strategie, digitale Transformation und Systeme zur Entscheidungsunterst\u00fctzung","description":"","cover":"https:\/\/www.id-cubic.de\/wp-content\/uploads\/2019\/05\/CIOPodcast-PetraKoch.jpg","feeds":[{"type":"audio","format":"mp3","url":"https:\/\/www.id-cubic.de\/feed\/podcast\/","variant":"high","directory-url-itunes":"https:\/\/itunes.apple.com\/podcast\/id1161001911"}]}







CIO Podcast jetzt bewerten



Folgende Aspekte werden in der Podcast-Folge besprochen:



Was ist eine Low Code Anwendung und worin liegt der Mehrwert? (02:00)Was bedeutet Automation im Bereich der Prozessverbesserung und -optimierung? (00:00)Gemeinsamkeiten und Unterschiede: Low-Code Plattform vs. klassische Entwicklungsplattform vs. Geschäftsanwendungen wie ERP-Systeme (00:00)Anwendungsfälle für Low-Code Plattformen (00:00)Agilität und Benutzerfreundlichkeit im Low-Code Umfeld (00:00)Zukünftige Entwicklungen im Bereich Low-Code und Nutzen für CIOs und IT-Manager (00:00)Voraussetzungen und Herausforderungen bei der Low-Code Einführung (00:00) Ein Tipp für CIOs und IT-Manager zum Thema Low-Code (00:00)



Dirk Pohla ist Managing Director für die DACH-Region der Appian Software Deutschland GmbH. In dieser Funktion ist er verantwortlich für die Geschäftsentwicklung des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Herr Pohla kam 2013 von IBM zu Appian. Er startete seine Karriere 1999, studierte Betriebswirtschaft an der Universität Gießen und schloss sein Studium als Diplom-Kaufmann ab.



Appian bietet eine Low-Code-Software-Entwicklungsplattform als Service, die es den Unternehmen ermöglicht, eigene Anwendungen zu entwickeln. Durch die Plattform können die Unternehmen maßgeschneiderte Anwendungen für ihr Unternehmen konzipieren, realisieren und implementieren. Die Plattform von Appian automatisiert die Erstellung von Formen, Datenflüssen, Datensätzen, Berichten und anderen Software-Elementen. Die SAIL-Technologie des Unternehmens ermöglicht es Entwicklern, eine Applikation einmal zu erstellen und überall einzusetzen. Zu den Produkten des Unternehmens gehören Business Process Management (BPM) -Software, Case Management, mobile Anwendungsentwicklung und Plattform als Service.



Freuen Sie sich auf ein spannendes Interview. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zum Interview, diskutieren Sie mit.



Weiterführende Links



LinkedIn Profil von Dirk PohlaXing Profil von Dirk PohlaAppian DeutschlandAppian World EventTwitter Profil von AppianLinkedIn Profil von AppianYouTube Profil von Appian



Transkript des Interviews zum Nachlesen



Folgt in Kürze...



Ihr Feedback



Wir freuen uns über eine Bewertung des CIO Podcasts bei Apple Podcasts und den anderen Portalen!Fünf Sterne stehen für „gefällt mir sehr gut“. Herzlichen Dank!



Wie gefällt Ihnen diese Folge des CIO Podcasts? Senden Sie Ihr Feedback, Anregungen und Wünsche einfach über das Kontaktformular direkt an die Redaktion des CIO Podcasts (nicht öffentlich):







Weitere Podcast Folgen finden Sie hier.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: