Beschreibung

vor 2 Jahren
Frank Suchy arbeitete zu DDR-Zeiten als Pädagoge mit Schwerpunkt Maschinenbau in der Volksbildung. Dann fand er in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre zu einem vertieften Glauben an Jesus Christus. Damals bedeutete dies für ihn raus aus dem Bisherigen. Auch durfte er nicht mehr ausbilden. Dann kam die Wende.
Nach der Wende baute er sein Ingenieur-Unternehmen im Bereich der Meß- und Regeltechnik auf. Dann kam der Punkt, an dem er sich wie ein Flaschenhals fühlte und er baute die Führungskultur in seinem Unternehmen um.
Heute ist sein Unternehmen um so erfolgreicher am Markt und er hat gleichzeitig die Freiheit und die Möglichkeit sich als christlicher Unternehmer in Unternehmernetzwerken weltweit zu engagieren, verlegerisch tätig zu werden und als Speaker über seine Firma hinaus zu wirken.

Weitere Episoden

Stillezeit-051-Prof-Dr-Steffen-Hillebrecht
22 Stunden 38 Minuten
vor 1 Jahr
Stillezeit-048-Christian-Arend
13 Stunden 59 Minuten
vor 2 Jahren
Stillezeit-047-Joerg-Bollmann
22 Stunden 12 Minuten
vor 2 Jahren

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: