Audio 23: Tom Schwoll (MANSON YOUTH, ZERSTÖRTE JUGEND, JINGO DE LUNCH, KUMPELBASIS, SKEPTIKER, ES WAR MORD) - Und dann kam Punk

Und dann kam Punk Podcast04.05.21 05:00 Uhr

23: Tom Schwoll (MANSON YOUTH, ZERSTÖRTE JUGEND, JINGO DE LUNCH, KUMPELBASIS, SKEPTIKER, ES WAR MORD) - Und dann kam Punk

Dauer: 56872656:00:00

Im Gespräch mit Tom. Wir reden über den Punk-Artikel im Spiegel, dass Toms Mutter Sex Pistols & Clash-Platten, die Prostata Jugend mit Pabst vom Bierfront, Made in Japan von Deep Purple, die erste Slime LP, in einem anti-autoritärem Kinderladen in Aachen, Balle, Malle, Hupe & Arthur und das Grips-Theater, die erste Ton Steine Scherben LP, erste Live-Erfahrung mit Hannes Wader & Hans-A-Plast, lange Haare mit Brille, Norwegerpullover & Dufflecoat, mit 14 Umzug nach Berlin, nicht dazugehören wollen, erstmal mit der Anonymität in Berlin klarkommen, Umzug ins besetzte Haus, Einstieg in die Suchtproblematik, was Punk ist und nicht ist, die High on War 7" von Beton Combo, "Der lustige Astronaut" von den Ärzten, Adolescents & Dag Nasty & Crucifix & The Damned, eine Hamer Prototype gekauft bekommen, kurz mit Combat Not Conform spielen, die Inititalzündung mit Sepp Ehrensberger, Bewährungshelferin & Labelchefin in einer Person, Phantasie-Englisch vom Heiland, die Einzigartigkeit von Yvonne Ducksworth, mit Jingo komplett überbewertet sein, alle mit Dreadlocks, die Cursed Earth 12", das runtergepitchte Bad Brains-Cover, die Rock´n´Roll Damnation Tour, mit Henry Rollins auf Tour, den Bezug zur sozialen Infrastruktur verlieren, durch den Gitarristen von Ideal zum Majorlabel, mit den Jokern durch zu sein, mit Rockabilly-Frisur nicht mehr erkannt werden, das Upset Noise-Cover, der Ausstieg aus Jingo, die Steissgeburt Deja Voodoo, etwas Großes in den Sand setzen, große Ideen von Extrabreit, in einer Varietéshow im Wintergarten spielen, die Skeptiker gar nicht kennen, die druckreife Sprache von Eugen Balanskat, drei Generationen beim Punk-Konzert, dass Kumpelbasis eigentlich hätte Kummerkumpels heißen sollen, die spontane Jingo-Reunion im White Trash, an die Wand genagelte Matratzen, 260qm für 800 Euro, Produktionen von Mad Sin, Smoke Blow & Beatsteaks, gern den Ton angeben, die grandiose Idee wieder mit Sepp eine Band zu machen, sich im Alter ab & zu anders fühlen, K19 als bester Konzertladen in Berlin, inzwischen anders Musik hören, Schrebergärten, Platten für die Ewigkeit: die erste Ton Steine Scherben, Rock for Light von Bad Brains, die 1. Adolescents LP, die Sonics LP, richtig geile neue Band: Hyäne, sich abgrenzen & ausgegrenzt wurden, das Privileg junger Menschen in ihrem eigenen Kosmos zu sein, uvm.            


Diese Folge ist eine Audio-Datei aus dem Kanal des Podcasts Und dann kam Punk, die du hier downloaden und online anhören kannst. Informiere dich über den Und dann kam Punk Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Jobst & Christopher

MP3 online hören: 23: Tom Schwoll (MANSON YOUTH, ZERSTÖRTE JUGEND, JINGO DE LUNCH, KUMPELBASIS, SKEPTIKER, ES WAR MORD) - Und dann kam Punk

Podcast Download - Folge 23: Tom Schwoll (MANSON YOUTH, ZERSTÖRTE JUGEND, JINGO DE LUNCH, KUMPELBASIS, SKEPTIKER, ES WAR MORD) - Und dann kam Punk online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. 23: Tom Schwoll (MANSON YOUTH, ZERSTÖRTE JUGEND, JINGO DE LUNCH, KUMPELBASIS, SKEPTIKER, ES WAR MORD) - Und dann kam Punk MP3 online hören, solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Jobst & Christopher Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Und dann kam Punk abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.