Who's afraid of ... (06.10.2020)

Who's afraid of ... (06.10.2020)

Die Schriftstellerin Kathrin Röggla spricht mit Petra Erdmann über die Möglichkeiten der Literatur Krisen zu bewältigen. Die Schriftstellerin und Dramatikerin Kathrin Röggla seziert die Welt im Ausnahmezustand. Und das nicht erst seit Corona. Die Auswirk
17 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Ö1 Festival-Podcast zum steirischen herbst
vor 8 Monaten

Beschreibung

Die Schriftstellerin Kathrin Röggla spricht mit Petra Erdmann über die Möglichkeiten der Literatur Krisen zu bewältigen. Die Schriftstellerin und Dramatikerin Kathrin Röggla seziert die Welt im Ausnahmezustand. Und das nicht erst seit Corona. Die Auswirkungen von prekären Arbeitsverhältnissen und Finanzkrisen auf den abstürzenden Mittelstand hat die Autorin zu protokollarischen Erzählungen verdichtet. Im Zeitalter des Anthropozäns arbeitet Kathrin Röggla mit Wissenschaftlern zusammen, um eine neue Dramaturgie zur künstlerischen Vermittlung der Klimakatastrophe zu finden.

Weitere Episoden

Who's afraid of ... (16.10.2020)
14 Minuten
vor 8 Monaten
Who's afraid of ... (15.10.2020)
12 Minuten
vor 8 Monaten
Who's afraid of ... (14.10.2020)
14 Minuten
vor 8 Monaten
Who's afraid of ... (13.10.2020)
15 Minuten
vor 8 Monaten
Who's afraid of ... (12.10.2020)
10 Minuten
vor 8 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: