Purpose in B2B-Unternehmen - Marketinghype oder wichtiges Unterscheidungsmerkmal?

Purpose in B2B-Unternehmen - Marketinghype oder wichtiges Unterscheidungsmerkmal?

vor 1 Monat

Beschreibung

Jedes B2B-Unternehmen braucht einen Purpose, meint mein Podcast-Gast Rahman Jamal. Als Ingenieur, bekannte Größe der deutschen Automatisierungsszene, Verfechter von Achtsamkeit und vielen Jahren Erfahrung als Führungskraft mit Marketingverantwortung bei National Instruments war er der perfekte Gesprächspartner zu diesem Thema. Unter anderem diskutieren wir folgende Fragen: - Wie sorgt man dafür, dass ein Purpose glaubwürdig gelebt wird? - Was treibt dich als Ingenieur an, stets die Sinnfrage zu stellen? - Müssen Techniker und Ingenieure mehr Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen? - Wie müssen B2B-/Industrieunternehmen kommunizieren, um ihr Purpose glaubhaft zu transportieren? - Wie hängen Purpose und Marketing zusammen? Wie kann ich mein Marketing mit dem Purpose aufladen? - Welchen Sinnfragen muss sich die Technikwelt aus deiner Sicht dringend stellen? Außerdem erfahrt ihr, welche Frage im Bewerbungsgespräch dazu geführt hat, dass Rahman viele Jahrzehnte bei NI  gearbeitet hat, warum er als Marketingleiter lange gezögert hat, ausgebildete Marketingleute einzustellen, warum Meditation wenig mit Räucherstäbchen zu tun hat und Ingenieur*innen für ihn alle Humanisten sind.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: