vor 1 Monat

Beschreibung

Lurz & Sauer blicken zurück auf einen Monat, an dessen erste Hälfte zumindest Anne kaum eine Erinnerung hat. Wir sprechen über radikale und intensive Lektüren, über Bücher, die neue Perspektiven aufzeigen und über die, die einen finden müssen. Es geht um Haselnussaugen, um ein gutes Klischee-Maß in Coming-of-Age-Romanen und natürlich auch wieder ein bisschen ums Wetter.  Bücher, auf die wir zurückgeblickt haben:  Svenja Gräfen - Radikale Selbstfürsorge. Jetzt!, Daniela Gaigg, Linda Syllaba - Selfcare für Mamas, Lin Strømsborg - Nie, nie, nie (Ü: Stefan Pluschkat), Sofia Rönnow Pessah - Die Männer in meinem Leben (Ü: Leena Flegler), Shida Bazyar - Drei Kameradinnen, Benedict Wells - Hard Land, Ewald Arenz - Der große Sommer

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: