#002: Buchstaben sind keine Laute! Warum es oft zu Aussprachefehlern kommt

Klar & deutlich Podcast30.04.21 15:47 Uhr

Warum es oft zu Aussprachefehlern kommt von Michaela Fröhlich

Dauer: 00:09:03 Warum hält sich ein Akzent so hartnäckig, selbst wenn man schon fließend Deutsch spricht? Als Erwachsene lernen wir eine Fremdsprache zu einem großen Teil über das Lesen. Dabei kommt es durch die falsche Zuweisung von Buchstaben und Lauten (sog. Phonem-Graphem-Beziehung) zu verschiedenen Aussprachefehlern oder -abweichungen. In dieser Folge erkläre ich dir, warum das Hören so wichtig ist und warum man unbedingt verstehen sollte, dass die Buchstaben, die wir lesen können, nicht dasselbe sind wie die Laute, die wir hören. www.froehlich-deutsch.de
Die Episode ist aus der Reihe des Podcast-Angebotes Klar & deutlich Informiere dich über den Klar & deutlich Podcast Download.

* Download/Wiedergabe im Player erfolgen direkt vom Server des Anbieters.

Stichwörter

Stichwort hinzufügen

Kommentare

Michaela Fröhlich

: #002: Buchstaben sind keine Laute! Warum es oft zu Aussprachefehlern kommt

Podcast Download - Folge #002: Buchstaben sind keine Laute! Warum es oft zu Aussprachefehlern kommt online hören Verpasse keine Folge dieses Podcasts. #002: Buchstaben sind keine Laute! Warum es oft zu Aussprachefehlern kommt , solange die Datei verfügbar ist. Die Dateien können jederzeit vom Anbieter offline genommen werden. Die Inhalte stammen nicht von podcast.de. Die Rechte liegen bei: Michaela Fröhlich Am Einfachsten informierst du dich über neue Downloads, indem du den Podcast Klar & deutlich abonnierst. Das geht per E-Mail, online oder mit einem Podcatcher und ohne iTunes. Ein Podcatcher ist eine spezielle Software zum Abonnieren und Herunterladen von Inhalten aus Podcasts.